Bildgeführte Strahlentherapie (IGRT)

Eine weitere moderne Strahlentherapie- Technik in unserer Praxis ist die sogenannte „image guided radiotherapy“ IGRT; hierbei wird während einer Bestrahlungssitzung eine hochauflösende 2D oder 3D Bildgebung (Schnittbilder) mit einer KV Röhre als rotierendes cone beam Computertomogramm (CBCT) der zu bestrahlenden Körperregion gemacht, um vorab die Lagerung exakt zu kontrollieren und millimetergenau einzustellen und die Präzision der Bestrahlungsregion zu verifizieren. Insgesamt führt die IGRT zu einer noch höheren Genauigkeit der Bestrahlung, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen weiter gesenkt werden kann. Vereinzelt werden auch vorab kleinste Goldmarker in die zu bestrahlende Zielregion eingebracht, welche dann von der Bildgebung der IGRT erfasst, analysiert und millimetergenau korrigiert werden kann.

Praxis-News

Wir bilden uns fort

Herr Prof. Lammering nimmt vom 21.05. bis zum 25.05.2017 an einem internationalen Meeting zum multidisziplinären Management des Prostatakarzinomes in Portugal teil.
Weiterlesen

1 Praxis - 2 Standorte

Tel.: 02202.28 54 8-0
Fax:  02202.28 54 8-10

im Ev. Krankenhaus

Ferrenbergstr. 24
51465 Bergisch Gladbach

Sprechzeiten Anfahrt
am Vinzenz-Pallotti-Hospital

Vinzenz-Pallotti-Str. 22
51429 Bergisch Gladbach

Sprechzeiten Anfahrt

Zusammenarbeit und Kooperationen