Behandlung gutartiger (benigner) Tumoren und Erkrankungen

Eine gutartige Erkrankung zeichnet sich dadurch aus, dass es zwar aufgrund krankhafter Veränderung bestimmter Zellen zu einem Wachstum gekommen ist, dieses jedoch nicht die Umgebung infiltriert und sich nicht über das Blut oder das Lymphsystem ausbreitet.

Die Entscheidung für eine Bestrahlung gutartiger Tumoren und Erkrankungen sollte unter Berücksichtigung von Nutzen und Risiko mit Ihrem behandelnden Arzt / Ärztin unserer Praxis besprochen werden.

Der hier dargestellte Katalog stellt nur eine Auswahl von gutartigen Tumoren und Erkrankungen dar. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall auch direkt an.

  • Entzündliche und proliferative Veränderungen
    • Entzündliche Schwellungen des Augenhintergrundes (endokrine Orbitopathie)
    • Dauerhafte Nagelbettentzündung (Panaritium ossale)
    • Desmoide
    • Keloide
    • Postoperative Lymphfisteln, Speicheldrüsenfisteln
    • Rezidivierende Schweißdrüsenabszesse in der Achselhöhle
    • Vermeidung von Verknöcherungen nach Gelenksoperationen (Heterotope Ossifikationen)
  • Gutartige Tumoren
    • Akustikusneurinom
    • Ateriovenöse Malformation (AVM)
    • Brustdrüsenschwellung bei Gynäkomastie, auch prophylaktisch (durch z. Bsp. Antihormonelle Therapie)
    • Chordom
    • Gefäßneubildungen (Hämangiome)
    • Glomustumor
    • Hypophysenadenom
    • Induratio penis plastica (Morbus Peyronie)
    • Meningiom
    • Sehnenverkürzungen an Händen und Füßen (Morbus Dupuytren und Morbus Ledderhose)
1 Praxis - 2 Standorte

Tel.: 02202.28 54 8-0
Fax:  02202.28 54 8-10

im Ev. Krankenhaus

Ferrenbergstr. 24
51465 Bergisch Gladbach

Sprechzeiten Anfahrt
am Vinzenz-Pallotti-Hospital

Vinzenz-Pallotti-Str. 22
51429 Bergisch Gladbach

Sprechzeiten Anfahrt

Zusammenarbeit und Kooperationen